The Berlin born (1985) Sound Engineer, Producer and Rapper Markus Gram aka LMNZ (pronounced "elements") focuses his rap on multilingual linguistic diversity, internationalism, dialogue and social justice issues while his pieces always conclude with a positive message. On his first rap album Worldwide Rap, which was received enthusiastically by critics and the press worldwide, he brings together 76 different artists from all over the world who sing, rap and speak in 29 languages.
He toured three times, among other things, with Sister Fa in Senegal for human rights and against female circumcision, performed shows in Austria, Slovakia, Sweden, France, Tanzania and of course in Germany. Due to his commitment, he was appointed German Ambassador to "Youth on the Move" by the European Commission. Since then he, together with his crew Le Mélange, regularly plays shows for the Commission or the European Parliament. His second solo album "Anders als die Besseren" has just been released and features among others international greats such as KC Da Rookee, Nosliw, Bajka, Flip (Texta), Lurdez da Luz (Brazil), Gunman Xuman (hip-hop pioneer from Senegal) and many more. The first single, "Sun" was chosen by the governing body of “Dance in Germany” as the official anthem of the “World Day of Dance”. Due to his zeal within the dance scene he was able to collaborate with the world-renowned crew Yakfilms for which he has since composed music to which some of the best dancers in the world move in their videos.

LMNZ - Travelogue

Verse 1
LMNZ:
Time and
Space – traveler
there’s no page in my calendar
fate moves annular
so I never stay like a pendular
seems people got replaced by their avatar
They just wait like a janitor
behave like a passenger
no handshake with the handlebar
they can’t escape from the caliper
I can’t relate to their stamina
I’m a different caliber
captivated by the pictures in the catalogue
trash that, your new scripture be my travelogue
I may look young but take into consideration
a wise man may be victim of time dilation
Dear satellite-people not changing your course
let me be the cause to change let me be the force
anti - inertia principle, pivotal to listen to
my music, it’s my mission, yo
Scratches (LMNZ)
who kicks that phenomical, astronomical
Hook
Nosliw:
get ready for a whole new trip
we make you forget about your everyday shit
let us guide you to a brighter side leave routines behind
beyond space and time (2x)
Bajka:
we invite you on a journey beyond time, open your mind
Nosliw:
what a brighter sight this is open up your mind to this
we will shine a light so you might realize the gift
Bajka:
we invite you on a journey beyond time, open your mind
Nosliw:
reset your mind and fly with us reachin’ higher hights with us
write your own travelogue leave the loop behind with us
Verse 2
LMNZ:
the loop
daily
on repeat
everybody on their feet
eyes on the street
just
take some time to
take your eyes
to the sky at night
look into infinity
makes you think
“hum
why oh why
do I do
my daily deeds
when there’s more important stuff to me?”
cmon everybody
jump onna di ship yo
let’s take off
everybody get low
everybody get high
with us
no matter where you from
we is gonna transport, no need for a passport
we ain’tgonn’ arrest you, we will not harress you
we is here to rescue, music’s here to bless you
no borders, no warders, one circle, 4 quarters

LMNZ - The Face

Verse 1
LMNZ:
Schau in den Spiegel, drehe den Schädel
schaue in die Spiegel zur Seele
seh‘ hinter Fassaden, reib mir die Schläfen
Sie sagen: „Solltest mal schlafen“ - Ich hader‘
rote Adern belagern das Okular und proben den Nahkampf
zu viel Tolles zu sehen „lifeisgood“,
ich nehme Ringe in Kauf, wie Menschen im Goldrausch
Augenlider mit Wimpern gehen auf,
schließen nur kurz, wenn wir zwinkern, ein Brauch - ein Zeichen der Verbindung wie V
wir summen Lieder, finden buntes Gefieder auf unbetretenen Pfaden,
diggen zwischen den Nebelschwaden,
riskieren ein Auge, erhaschen ‘nen kurzen Augenblick lang
‘nen glimpse der Augenweide, Blickfang -shit man
Verse 2
Die Wölfe heulen, doch sie verstummen wieder
da wo die Geier kreisen legte sich mein Kumpel nieder
der Sumpf beschließt, umschließt, und verschließt
doch bestiehlt nicht, weil alles hier nur geleased ist

ein lauter Knall, ich schlage in den Spiegel,
rote Suppe tropft - endlich mal nix Retouchiertes,
in einer Splitterscherbe erscheint dein schöner Mund
ein schöner Grund, zu atmen, lass dir danke sagen
denn er stellt keine Fragen, brauch‘ keinen Zeigefinger auf die Lippen legen
und keine Ohropax, denn du verstehst die Lage,
spür den Atem, dient als Vorgeschmack - die Lippen sind so sinnlich,
wirkt wie viel zu viel vom Lorbeerblatt
Verse 3
Dahinter lauern weiße Hauer, doch ich weiß, dass ich dir vertrauen kann
du küsst mich flüchtig, flüsterst „Ich bin schon ein bisschen süchtig“
Hellhörig, sperr‘ die Lauscher auf
Verbind die Hand, du bist ‘ne Powerfrau
heutzutage
leben wir in größter Konfusion, Leute fragen
was ist richtig, es vermischt sich, dein Parfüm und metallischer Geruch
wir bauen auf, auch wenn alles doch kaputt gehen wird
denn alles altert Alter und zerfällt
bleibt immer Teil des Ganzen
verwandt, Atome tanzen
Präsenz sprengt grenzen - statt paar hohle Parolen zu grölen
Lanzen zu ölen, um Konten zu füllen
das Ego herrscht von Land zu Land
seh‘ in Gesichter, sie fragen das Spieglein an der Wand

LMNZ - Ich machs einfach (feat. WanjaJaneva)

Hook
LMNZ:
Yo, Ich machs einfach und ich ziehs einfach durch
ich hab nix zu verlieren, außer dir, meine Furcht
an diesem Punkt kann ich nur noch gewinnen
und wenn das alles nicht funktioniert - nicht so schlimm (2x)

Verse 1
Ich schalt den Kopf aus, bin voll fokussiert
was kann denn schon passieren, is keine Lotterie,
geladene Batterien, ich spür die Energie
hör auf mein Bauchgefühl, es gibt nur Grenzen, die

ich mir selber setze, also spreng ich sie
ohne, dass ich aus dem Gefängnis flieh
sondern ganz entspannt raus lauf, denn keiner hielt mich dort gefangen
außer mir selbst, kein Fortbestand

cmon, schrei den Slogan dieser Marke mit dem Haken
nimm den Spaten um dein Garten umzugraben Zeit für neue Samen,
neue Blüten, Sträucher, die die Ernte tragen
muss doch dafür nicht erst ein Komet auf die Erde schlagen

Wer, wenn nicht wir? Du? Ich?
Wann, wenn nicht jetzt? Du sprichst
mir nach, wenn gleich die Streicher erklingen
wir singen im Chorus und haben das gleiche im Sinn

Hook
Verse 2
WanjaJaneva:
Wir haben die Macht zu tun
was uns gefällt
oder gern tun würden, die meisten Schranken
setzen wir uns selbst
frag dich was fehlt, denn alles was du
kannst scheint nie genug
doch wer sagt das, außer dir,
lass diese Zweifel endlich ruhen

LMNZ:
das ist Selbstbetrug,
spring ins kalte Wasser, nimm ein frisches Bad
auch wenn der Penis schrumpft oder die Nippel hart
werden, du wirst merken, sterben wirst du nicht
nasses, flüssiges Wasser, keine Scherbe, die bricht

und doch spiegelst du dich
während das Licht
aufs
Wasser trifft
lausch
dem Derwisch, der spricht
am Ende der Tage zählt nicht was andere erzählen
das Ende des Parts, trau dich bevor deine Tage gezählt sind
Verse 3
Ich muss wirklich weg hier, doch ich habe Angst davor
etwas ändern, jeder kennt das, und so singt der ganze Chor
ein Neuanfang, Single, neue Liebe, neues Land
neue Bude, keine Ruhe, sieh, dass man sich freuen kann

neue Ziele, neue Wiege des Lebens, mehr für Archive
akribisch, zieh und genieß es
neue Minen, es gibt dort Schätze zu finden
fokussier dich, neben all dem Dreck gibt’s den echten Gewinn

jedes Risiko birgt Chancen, doch es kann auch ausarten
machs nicht wie die Bänker und lass es die andern ausbaden
Risiko kommt von Gefahr, sonderbar, dass du Gefahr
läufst, die Berge nur von unten zu sehn
und nur im Tal läufst
wenn du Risiken nie eingehst,
wirst du am Ende allein stehen,
lebst dann zwar ohne Heimweh, doch wirst eingehen,
mach dich bereit für ein different mindstate
Scratches (LMNZ)
Can’t keep runnin‘, I just gotta keep keenin‘, cunnin‘
face these fears
a