s-w
IMG_0926

Früh am Morgen des 9. November erreichten die ersten Berliner Teilnehmenden Nairobi – mit im Gepäck: Projektmanager Olad und Isabel sowie Filmemacher CitéNOIR!

Am Nachmittag traf sich die Gruppe mit ihren kenianischen KollegInnen im wunderschönen Garten von Kwani Trust für ein erstes Kennenlernen. Projektmanagerin Anna und PR-Zuständige Wanjeri erwarteten die KünstlerInnen sowie den Projektstart sehnlichst.

1425598_1433566400200158_440083202_n

(c) Olad Aden

Herzlich wurden wir willkommen geheißen von Kwani?, dem Goethe Institut sowie der Maono Cultural Group. Schnell fanden die KünstlerInnen zueinander und ins Gespräch. Die Rückfahrt im Teambus wurde unversehens für spontane Darbietungen und Freestyle Sessions genutzt – ein gutes Zeichen für die kommende Zusammenarbeit in den Workshop!

SPOKEN WOR:L:DS Teilnehmerin Namatsi Lukoye stellt sich vor: